Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 25.09.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 

 

Fortbildungsakademie des  BNZ

Archiv

Seminarprogramm 2000

 

Elektromedizin auf der Basis Influenz und Induktion in der zahn 0rztlichen Praxis

Dipl.-Ing. Director (ret.) Eberhard W. Eckert
Grundkurs fłr Zahn 0rzte

DaŻ wir sowohl Strahlung als auch Elektrizit 0t st 0ndig ausgesetzt sind
und diese wiederum auch st 0ndig abgeben ist hinl 0nglich bekannt. Sowohl Strahlung als auch Elektrizit 0t machen krank - machen aber auch gesund!
Wie h 0ngt dies zusammen, wo liegen Schwellen und Grenzen? Hochtechnologie und Naturheilkunde klingen im ersten Augenblick gegens 0tzlich. Aber sind sie
das wirklich? Machen wir uns wissenschaftliche Erkenntnisse zunutze im eigenen Umfeld wie auch fłr unsere Patienten.

Seminarprogramm

1. Tag: Freitag, 14.00 - 19.00 Uhr

Grundlagen der Elektrizit 0tslehre

Elektrizit 0t-Medizin-Zahnmedizin, Entwicklung und Ergebnisse

Elektrische Verfahren in der Praxis - Stand heute

Neue Anwendungen und M∆glichkeiten der Zukunft

Nutzung der Elektrizit 0t

Seminarprogramm

2. Tag: Samstag, 8.00 - 17.00 Uhr

Das Wetter macht mich krank!? Medizinische Meteorologie / Luft- und Bodenelektrizit 0t

Elektrosmog Elektrizit 0t in Diagnose, Therapie und Labor

Mensch - Elektrizit 0t - Elektroakupunktur

Hochtechnologie und Naturheilkunde - ein Spannungsfeld?

Zum Referenten
Eberhard W. Eckert, geb. 1937 in Berlin. Studium der Elektrotechnik / Nachrichtentechnik mit einer Vielzahl von Erweiterungsgebieten an der Universit 0ten Berlin, Stuttgart, Karlsruhe und Młnchen. Industriet 0tigkeit in GroŻkonzern der Elektrotechnik und dem GroŻunternehmen der deutschen Luft- und Raumfahrttechnik. Danach T 0tigkeit in Bundesministerium in GroŻvorhaben, Forschung und Technologie, internationale Zusammenarbeit; zahlreiche Nebenaktivit 0ten. Seit rund einem Jahrzehnt Schwerpunkt Wissensłbertragung aus der Hochtechnologie in die Medizin mit dem Ziel praktikabler und kosteneffektiver Verfahren. Mehr als 2 Dutzend nationale und internationale Patente.




20./21. Oktober 2000 Marienburger Bonotel Bonner StraŻe 478-482, 50968 K∆ln Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter: Tel.:

0221 - 37 02 - 0 Fax: 0221 - 37 02 - 132

 

 

 

 

 

 

 


Veranstaltungsort:
Marienburger Bonotel
Bonner Straße 478-482
50968 Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter:
Fon 0221-37 02-146
Fax 0221-37 02-345
www.bonotel.de

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:

Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004


 

 


pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ