Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 24.11.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 

 

Fortbildungsakademie des  BNZ

Archiv

Seminarprogramm 2001

 

Die Crozat-Therapie und Technik

Dr. Georg Cleff
Einführung in die Behandlung und Arbeit mit der Crozat-Apparatur

 

Ein weiteres, in der ganzheitlichen Kieferorthop 0die benutztes Ger 0t zur Entwicklung von Zahnreihen und zur Einordnung einzelner Z 0hne ist die von Dr. Crozat bereits um 1920 entwickelte Apparatur - ÏCrozatÓ genannt. Dieses federnde, herausnehmbare Drahtger 0t besticht durch seine grazile und kosmetisch unauff 0llige Ausführung, durch seine F 0higkeit, Raum und Zahnreihen zu entwickeln, ohne die Eigenbeweglichkeit der Z 0hne zu st"ren oder den Zahnhalteapparat zu irritieren. Das Crozat-Ger 0t ist universell einsetzbar. Alle Zahnstellungsanomalien lassen sich damit behandeln.

In der ganzheitlichen medizinischen Kieferorthop 0die wird jede Form von Einengung auf dem Kieferkamm zuerst mit dem Crozat-Ger 0t behandelt. Damit ist man in der Lage, im Regelfall eine Entfernung von gesunden Z 0hnen zu vermeiden.

Seminarprogramm 1. Tag: Freitag 14.00 - 19.00 Uhr

• Die Crozat-Therapie

• Das Einbringen der Crozat-Therapie in die Ganzheitliche KFO

• Biege- 9bungen zur Herstellung und Handhabung der Crozat-Apparatur

• Eigenst 0ndiges Herstellen der Halte-Elemente


Seminarprogramm 2. Tag:Samstag 08.00- 17.00 Uhr

• Die Aufgaben und Behandlungsm"glichkeiten

• Eigenst 0ndiges Herstellen einer kompletten Crozat-Apparatur

• Praktisches Training zur Aktivierung der Apparatur

• Fallbeispiele und Konstruktionsm"glichkeiten

Zum Referenten

Dr. med. dent. Georg Cleff, geb. 1944, Studium in Münster 1965-1970, Promotion 1971, Assistentenjahre 1971-1974, 1974 Niederlassung eigener Praxis, seit 1989 Privatpraxis in Essen.

1984-1987 Ausbildung Bionator- und Crozat-Therapie in Heidelberg und München, 1982-1986 Ausbildung mit Abschluss in Naturheilverfahren, Hom"opathie, Myofunktionelle Therapie, Logop 0die, Magnetfeldtherapie, Farbpsychologie, Akupunktur, EAV, Atemtherapie, Lymphtherapie, Kinesiologie.

Seit 1995 Dozent für Ganzheitliche KFO und Begleittherapien an verschiedenen Lehrakademien in Deutschland und im Ausland. Vorsitzender des Qualifikationsausschusses der GKO Gesellschaft für Ganzheitliche Kieferorthop 0die, K"ln.

 

 

 

Veranstaltungsort:
Marienburger Bonotel
Bonner Straße 478-482
50968 Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter:
Fon 0221-37 02-146
Fax 0221-37 02-345
www.bonotel.de

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007

 

 


pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ