Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 22.06.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 

 

Fortbildungsakademie des  BNZ

Archiv

Seminarprogramm 2001

 

Begleitende Ma┌nahmen in der Ganzheitlichen Kieferorthop 0die
HP Hannelore Sch 0fer-Balters

 

Nur aus der Ganzheit heraus führt eine Behandlung¤ in der Kieferorthop 0die nach Prof. Dr. Dr. Wilhelm Balters¤ zum Erfolg.

Die von Prof. Balters angesprochenen Gebiete der Psychologie Ď Medizin Ď P 0dagogik werden dargestellt und zum Teil auch 9bungen daraus praktisch durchgeführt. Diese Fachgebiete sind in Wechselwirkung miteinander verbunden und haben in der Entwicklung eines Menschen entscheidenden Einfluss.

 

Seminarprogramm 1. Tag: Freitag 14.00 - 19.00 Uhr

• Atemarbeit Ď Arbeit am Atem u.a. nach den Gedanken von Frau Prof.

Middendorf

• Haltungs- und Bewegungsübungen, Grundgedanken der K"rperarbeit mit

Momenten aus der Arbeit von Feldenkrais und Zilgrei¤

• Reflexzonen und deren Beziehungen untereinander

• Unterstützung der Therapien mit dem Schwebel 0ufer

• Autogenes Training und suggestive Entspannung

• Farbpsychologie und Diagnostik nach Prof. Dr. Max Lüscher

• Der Bindegewebsschw 0chling¤ und das Hyperaktive Kind¤

Seminarprogramm 2. Tag: Samstag 9.00 - 17.00 Uhr

• Lymphsystem und manuelle Lymphdrainage des Gesichtes

• Hinweise auf Ern 0hrung / Stoffwechsel und Kleidung

• u.A.m. nach den Wünschen der Teilnehmer

Zum Referenten

Hannelore Sch 0fer-Balters, 1927 in Bonn geboren, zun 0chst Studium der Physik, sp 0ter Studium der Psychologie / Psychotherapie und Naturheilkunde.Nach Erfahrung und Leitung des psychologischen Dienstes einer Reha-Klinik seit 1985 in eigener Praxis als Heilpraktikerin t 0tig. Therapeutin für manuelle Lymphdrainage der Vodderschule, Walchsee.Darüber hinaus: Lehrt 0tigkeit im Institut für Psychologie und Soziologie der Universit 0t Hildesheim, Weiterbildungs- und Fortbildungsarbeit für verschiedene Verb 0nde und Gesellschaften auf dem Gebiet der Psychologie / Psychotherapie und der Naturheilkunde. Seit 1989 1. Vorsitzende der Union für biologische Krebstherapie e.V.


 

 

 


Veranstaltungsort:
Marienburger Bonotel
Bonner Straße 478-482
50968 Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter:
Fon 0221-37 02-146
Fax 0221-37 02-345
www.bonotel.de

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007

 

 


pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ