Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 15.12.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 

 

Neuraltherapie nach Huneke (Kurs III)
Fr. Ulrike Aldag
Neuraltherapie nach den Richtlinien der drei neuraltherapeutischen Gesellschaften in Deutschland.

Zielsetzung des Kurses ist das Kennenlernen des Herd-Störfeldgeschehens, Diagnostik und Therapie über das Störfeld und Taktik beim neuraltherapeutischen Vorgehen, sowie das Kennenlernen der Injektionen an Kopf- und Halzganglien, Hirnnerven und gefäßen.

20./21. SEPTEMBER 2002

1.Tag: Freitag 14.00 - 19.00 Uhr
2.Tag: Samstag 8.00 - 17.00 Uhr

Anatomie des Vegetativums
Physiologische Grundlagen des Vegetativums
Risiken der Injektionen untereinander
Segment oder übergeordnetes Segment


Störfeldwahrscheinlichkeiten, Exploration
Phänomene der Störfeldtestung
Sekundenphänomen
Verzögertes Sekundenphänomen
Incomplettes Sekundenphänomen


Interaktion verschiedener Störfelder
Störfeld als Grundregulationsblockade
Das direkte und das indirekte retrograde Phänomen


Praktische Übungen:
Idikationen und Injektionstechniken
Sinusitis
Ggl. pterygopalatinum
Ggl. opticum
Ggl. cervicale superius
Ggl. Stellatum

Zur Referentin
Ulrike Aldag, Leiterin der Institutes für Neuraltherapie (ifn-berlin.de) zur Wissensvermittlung der Neuraltherapie nach Huneke. Mitglied und Dozentin von: Akademie für Neuraltherapie, Therapeutische Lokalanästhesie, Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie, Internationale Medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke, Regulationstherapie,.
Ehem. Vorstandsmitglied o.g. Gesellschaft. Dozentin für Naturheilverfahren und Neuraltherapie für ÄK Berlin, ZÄN, EHK, NIDM, DÄGFA. Freie Mitarbeiterin FU Berlin Naturheilkunde. Weiterbildungsbeauftragt für Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren.

 

 


Veranstaltungsort:
Marienburger Bonotel
Bonner Straße 478-482
50968 Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter:
Fon 0221-37 02-146
Fax 0221-37 02-345
www.bonotel.de

Hinweis:
Zur neuraltherapeutischen Ausbildung für Zahnärzte gehört die Approbation, 3 Kurse für Neuraltherapie nach Huneke, ein Ausbildungszeitraum von mindestens 1½ Jahren, Teilnahmenachweis einer Notfallausbildung und einer Prüfung nach Abschluß von 3 Kursen mit Vorlage von 3 neuraltherapeutischen Dokumentationen, einem schriftl. und mündl. Teil.

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007

Ulrike Aldag
Ulrike Aldag


pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ