Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 19.08.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 

 

Psychodontie®
– Zähne im psycho-sozialen Kontext
Grund- und Auffrischungskurs

12

Dr. phil. Dr. med. dent. Johannes Edelmann

1. Tag: Freitag, 20. Oktober 2006, 14.00 - 19.00 Uhr
2. Tag: Samstag 21. Oktober 2006, 09.00 - 18.00 Uhr

Die Ära rein mechanischer Betrachtung der Zähne als Kauwerkzeuge ist zu Ende. Der ganze Mensch mit seinen Zähnen steht im Vordergrund.
Ganzheitliche Zahnheilkunde ist gefragt wie nie zuvor! Aber sie verlangt mehr als den dental-organismischen Zusammenhang zu sehen, wie das in der biologischen ZHK geschieht. Ohne den psycho-sozialen Kontext - keine geist-seelisch-körperliche Ganzheitlichkeit! Die Psychodontie stellt diesen umfassenden Gesamtzusammenhang her und eröffnet damit die neue Ära echter Ganzheitlichkeit auch in der ZHK und Kieferorthopädie.

In der KFO ist es für Diagnostik und Therapie von ausschlaggebender Bedeutung, die individuellen geistig-seelischen Hintergründe des Anomalieträgers zu erkennen, um so Therapiehindernisse und Rezidive zu vermeiden.
In der ästhetischen ZHK geht es nicht mehr um ein „Hollywood-Gebiss“, sondern um Individual-Ästhetik.
Die Psychodontie ist eine Physiognomie der Zähne und ermöglicht individual- und typgerechte Frontzahnrekonstruktionen, die die Persönlichkeit dental positiv widerspiegeln.

Der  Teilnehmer lernt im Seminar die Grundzüge der Psychodontie kennen und wird so in die Lage versetzt, das Erlernte direkt in der Praxis anzuwenden.

(Teilnehmer sollten Modelle, Gesichtsfotos und Biographien zum Üben mitbringen.)

Zum Referenten
Dr. phil. Dr. med. dent. Johannes Edelmann, Jahrgang 1946, Approbation zum Zahnarzt 1970, Promotion zum Dr. med. dent. 1973 und Niederlassung als Zahnarzt, Post graduat studies Philosphie / Anthropologie / Systemlehre, Begründung einer sphärisch/holistischen Systemtheorie, Promotion 1991 zum Dr. phil., Eröffnung eines privat-wissenschaftlichen Institutes für philosophische Anthropologie / Köln und Lindau, Grundlagenforschung zur Holistik und Ganzheitsmedizin. Seit 1986 biologisch-ganzheitliche Zahnmedizin. 1996 bis 1997 Begründung einer ganzheitlichen Psychodontie, 1998 Niederlassung als Privatzahnarzt in Baden-Baden mit Schwerpunkt ganzheitlicher, psychodontischer und ästhetischer Zahnheilkunde, zahlreiche Vorträge, Seminare und Veröffentlichungen zur ganzheitlichen Zahnmedizin und Psychodontie.
2000 - 2002 Erarbeitung allgemeine 3-D- Signaturlehre für die Psychodontie.

 

 

 


Frau Dr. Birgit John
Dr. phil. Dr. med. dent.
Johannes Edelmann

 

Veranstaltungsort:
Marienburger Bonotel
Bonner Straße 478-482
50968 Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ unter:
Fon 0221-37 02-146
Fax 0221-37 02-345
www.bonotel.de

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007

 

pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ