Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 17.12.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel









Ganzheitliche Kieferorthopädie – Kurs V


DOKUMENTATION

Praktischer Teil, der insgesamt 7-teiligen Kursreihe zum GKO Diplom

Diese neue siebenteilige Intensivkursreihe ist anerkannt im Zusammenhang mit der Erlangung des Diploms „Ganzheitliche Kieferorthopädie“. Dieser Kurs V ist Teilvoraussetzung für das Diplom sowie eine ordentliche Mitgliedschaft in der GKO - Gesellschaft für ganzheitliche Kieferorthopädie e.V., Köln.

Wahlweise

in der ganzheitlichen kieferorthopädischen Fachpraxis von

Frau Dr. Susanne Kessen in Giessen,

oder

in der ganzheitlichen kieferorthopädischen Fachpraxis von

Herrn Dr. Bernhard Herrmann in Heidelberg


Im Rahmen diese Teiles müssen von den Kursteilnehmern mindestens fünf Behandlungsfälle dokumentiert , geplant und erste Behandlungsschritte vorgestellt werden.
Die Falldemonstration erfolgt jeweils abends im Anschluss an die Hospitation in der jeweiligen Fachpraxis.

Empfehlung:

Es empfiehlt sich aus Kosten- und Zeitgründen diesen Kurs V gemeinsam mit dem Kurs IV (Hospitation) terminlich zu verbinden

und zu absolvieren.

So können am Ende der Hospitation die erforderlichen 5 eigenen Falldemonstrationen/Dokumentationen des jeweiligen Kursteilnehmers gleich in der Fachpraxis vorgestellt und vom Kursleiter abschließend bewertet werden.

Im Rahmen der Hospitation in einer der o.g. ganzheitlichen kieferorthopädischen Fachpraxen werden die erlernten Inhalte praxisnah erläutert und das Wissen an Patientenbeispielen vertieft.
Die mindestens 2-tägige Hospitation kann wahlweise in der Praxis von Frau Dr. Susanne Kessen in Giessen oder in der Praxis von Herrn Dr. Bernhard Herrmann in Heidelberg absolviert werden.

Kurstermin:

individuelle Anmeldung über die BNZ-Fortbilldungsakademie, Köln

maximal 3 - 4 Teilnehmer

 

 


Dr. Susanne Kessen

Kieferorthopädin

Dr. med. dent.

Bernhard Herrmann

Veranstaltungsort:
Köln, Giessen oder Heidelberg

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

 

pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Postfach 30 02 71| D - 50772 Köln
Tel.: 0049 (0) 221-3761005 | Fax.: 0049 (0) 221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ