Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 30.04.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel









Ganzheitliche Kieferorthopädie – Kurs VI


Begleittherapie

LYMPHDRAINAGE nach Dr. Vodder

Frau Dr. Susanne Kessen & Heilpraktikerin Ilka Fuhrmann

Diese neue siebenteilige Intensivkursreihe ist anerkannt im Zusammenhang mit der Erlangung des Diploms „Ganzheitliche Kieferorthopädie“. Dieser Kurs VI ist Teilvoraussetzung für das Diplom sowie eine ordentliche Mitgliedschaft in der GKO - Gesellschaft für ganzheitliche Kieferorthopädie e.V., Köln.


Kurstermin: Samstag, entfällt 2017, von 9.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr: € 324,97 p.P. / € 233,71 für BNZ/GKO Mitglieder


Theoretischer Einführung in die manuelle Lymphdrainage
.

Da diese wichtige Begleittherapie in der ganzheitlichen Kieferorthopädie nur von einem entsprechenden fortgebildeten Physiotherapeuten/in oder Heilpraktiker/in durchgeführt werden darf, werden den Kursteilnehmer z.T. die wichtigsten Griffe anhand von ein paar praktischen Übungen durch Frau Ilka Fuhrmann (Heilpraktikerin)vermittelt.

Es ist wichtig, dass sich der ganzheitlich tätige Kieferorthopäde/in oder Zahnarzt/in dieses Grundwissen aneignet, um danach in enger Absprache mit einem entsprechend fortgebildeten Physiotherapeuten oder Heilpraktiker zusammenarbeiten zu können.

So kann die Lymphdrainage nach Dr. Vodder im Sinne der Patienten als eine der wichtigsten unterstützenden Begleittherapie in der ganzheitlichen Kieferorthopädie qualifiziert zur Anwendung kommen und seine unterstützende Wirkung im Rahmen der Therapie entfalten.


Zu den Referenten/innen

Kieferorthopädin Dr. med. dent. Susanne Kessen,

Jahrgang 1959, Approbation 1984, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Kinderzahnheilkunde bis 1986, Promotion 1988, 1987-1990 Ausbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Giessen, 1990 Facharztprüfung.

Seit 1990 niedergelassene Kieferorthopädin in freier Praxis in Giessen.
Ausbildung in der Ganzheitlichen Kieferorthopädie bei Dr. Christoph Herrmann, in der Lüscherdiagnostik bei Prof. Max Lüscher, in der Manuellen Funktionsdiagnostik bei Prof. Dr. Axel Bumann und Gert Groot Landeweer und in der Lymphtherapie nach Vodder.

Gründungsmitglied der GKO - Gesellschaft für ganzheitliche Kieferorthopädie e.V., Köln. Seit 2012 ist Frau Dr. Susanne Kessen stellvertretende Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirates der GKO.

Heilpraktikerin Ilka Fuhrmann,
Zahnarzthelferin in Praxis Dr. Susanne Kessen seit 1990. Ausbildung in der Lymphdrainage nach Vodder seit 2003.
Heilpraktikerin seit 2007. Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis von Dr. Susanne Kessen: Lymphdrainage nach Vodder, Matrix-Rhythmus-therapie nach Randoll, Magnetfeldtherapie.

 

 

 


Dr. Susanne Kessen

Kieferorthopädin

Zahnarzthelferin & Heilpraktikerin

Ilka Fuhrmann

 

Veranstaltungsort:
Köln

Zimmerbuchung zum Sonderpreis bei Nennung von BNZ:

Weiterführende Links:
Allgemeine Informationen
Aktl. Seminarprogramm
Seminargebühren
Anmeldung
Ort & Anfahrt

Rückblick:
Seminarprogramm des Fortbildungsprogrammes des BNZ

2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

 

pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Postfach 30 02 71| D - 50772 Köln
Tel.:0049 (0) 221-3761005 | Fax.0049 (0) 221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ