Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 24.06.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel








 

Die Mitgliedschaft im BNZ

Vielen Dank für Ihr Interesse am BNZ.

Nachfolgend einige Informationen über unsere Verbandstätigkeit.
Aus der Vielzahl unserer Aktivitäten seien hier nur einige Punkte
aufgeführt, die für Sie als BNZ-Mitglied große Vorteile mit sich bringen:

1. Standespolitische Vertretung in Deutschland und Europa mit dem Ziel,
im Rahmen europäischer Richtlinien die berufliche Ausübung der Natur- und Erfahrungsheilkunde innerhalb der Zahnheilkunde sicherzustellen. Vermittlung naturheilkundlich / ganzheitlich arbeitender Zahnärztinnen und Zahnärzte an den suchenden Patienten. Konsequente Qualifikations-kontrolle der BNZ-Mitglieder.

2. Aus-, Fort- und Weiterbildung über die verbandseigene Fortbildungs-akademie des BNZ zu besonders günstigen Konditionen für Mitglieder.

3. Erlangen der Mitgliedschaft in der Ärztegesellschaft für
Erfahrungsheilkunde e.V., Stuttgart und in der ECPM - European council of doctors for plurality in medicine, Brüssel und Strassbourg

4. kostenlose Rechtsinformationen sowie Rechtsberatung,

5. ein kostenloses Abonnement unserer Verbandszeitschrift,

6. viele weitere Service- und Dienstleistungen und Angebote (LNZ - Leistungsberschreibung für Naturheilverfahren in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Diverse Patienteninformationsblätter zum Thema ganzheitliche/naturheilkundliche Zahn-, Mund- und Kieferheiklkunde, Praxismaterial u.v.m).

Benötigte Unterlagen

1. zur außerordentlichen Mitgliedschaft nur den ausgefüllten Antrag auf Mitgliedschaft;

2. zur ordentlichen Mitgliedschaft den vollständig ausgefüllten Antrag
sowie einen zahnmedizinischen Lebenslauf und/oder Zertifikate über
Ihre Grundkenntnisse in den laut § 6 ff. der BNZ Satzung aufgeführten naturheilkundlichen Gebieten. Wir benötigen ebenfalls eine Bestätigung
von Ihnen darüber, welche naturheilkundlichen Methoden Sie bei Ihrer
täglichen praktischen Tätigkeit als Zahnarzt dauernd ausführen;

3. eine Einzugsermächtigung für den monatlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von EUR 33,00.

Außerordentliche Mitgliedschaft

Bei Aufnahme in den BNZ besitzen Sie zunächst einmal die außerordentliche Mitgliedschaft. Der Qualifikationsausschuss des BNZ überprüft sodann Ihren zahnmedizinischen Lebenslauf und die von Ihnen eingereichten Unterlagen über absolvierte komplementäre  bzw. naturheilkundliche Fort- und Weiterbildungen. Bei ausreichender Qualifikation erhalten Sie die ordentliche Mitgliedschaft.

Ordentliche Mitgliedschaft

Damit der BNZ seinen hohen Qualifikationsstandard gewährleisten kann,
sind Sie als ordentliches Mitglied des BNZ gemäß § 13 Ziff.1 unserer Satzung verpflichtet, einmal jährlich mindestens an einer Fortbildung in der Komplementärmedizin/Naturheilkunde teilzunehmen. Sie können selbstverständlich bei allen anerkannten Fachgesellschaften Kurse belegen und uns die Teilnahmebescheinigungen darüber zusenden.
Bei Anerkennung duch den BNZ Qualifikationsausschuss erhalten Sie dann u.a. die BNZ-Mitgliedschafts-Urkunde und, im Rahmen der zusätzlich alljährlichen Qualifikationskontrolle, das entsprechende BNZ-Jahressiegel für die BNZ-Zertifizierungsurkunde.

BNZ Fortbildungsakademie

Sie können diese Fortbildungen natürlich auch an der verbandseigenen n
Fortbildungsakademie absolvieren. Das Jahressiegel wird Ihnen dann
automatisch mit der Teilnahmebescheinigung von uns zugeschickt.
Der Teilnahmepreis für ein 2-Tages-Seminar beträgt z.B. € 444,80
(inkl. Tagungspauschale und MwSt).
Der Seminarpreis für Nicht-Mitglieder beträgt € 627,32
(inkl. Tagungspauschale und MwSt).

Rechtsberatung

Jede erste Rechtsberatung eines Mitglieds durch unsere Juristen ist kostenfrei. Mit Ihrer Mitgliedschaft im BNZ unterstützen Sie darüberhinaus Musterprozesse bezüglich der Naturheilkunde in der Zahnarztpraxis. Ihre Mitgliedschaft ist ferner auch ein wertvoller Beitrag zur Unterstützung dieser Fachrichtung.

 

Weitere Service- und Dienstleistungen

Jedes ordentliche Mitglied wird mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und Internetadresse auf der stark nachgefragten BNZ Mitgliederliste geführt, die wir an Patienten, Ärzte, Heilpraktiker und Institutionen etc. versenden, welche eine naturheilkundliche Zahnbehandlungen suchen. Wer ganzheitliche kieferorthopädische Behandlungen anbietet, hat die Möglichkeit, auch noch der GKO - Gesellschaft für ganzheitliche Kieferorthopädie e.V. beizutreten.

Übrigens: Ca. 80% der Bevölkerung sind auch der naturheilkundlichen Zahnmedizin gegenüber aufgeschlossen. Weitere Leistungen sind u.a. Patienteninformationsblätter für Ihr Wartezimmer, die LNZ - Leistungs-beschreibung für Naturheilverfahren in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Anmelde- und Abdingungsformulare, Krankenversicherungsschutz, Einkauf von Praxismaterial u.v.m. zu besonders günstigen Verbandskonditionen. Die BNZ Regionalgruppen bieten Ihnen Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Auf unserer Homepage finden Sie u.a. den Artikel "BNZ - ein Verband stellt sich vor", dem Sie unsere wichtigsten Tätigkeiten und Aufgaben entnehmen können.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied in unserem Berufs- und Fachverband begrüßen zu dürfen. Für weitere Information stehen wir Ihnen Montags bis Donnerstags von 9.00 - 17.00 Uhr und Freitags von 9.00 - 13.00 Uhr selbstverständlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Wollen Sie ein Mitglied werden?

 



pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ