Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 22.06.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 


Gemeinschaftstagung des BNZ und der GKO im Rahmen der medizinischen Woche Baden-Baden 2003


Programm der Vortragstagung des BNZ in Baden-Baden 2003
Sonntag, 02. November 2003 im Auditorium (UG)

9.00 - 13.00 Uhr
Vormittag:
Tagungsvorsitz: Prof.(Ro) Dr. med. dent. Werner Becker, Köln/
Dr. med. dent Christoph Herrmann, Heidelberg

Tagungsthema: Individuelle Behandlung versus Leitlinienmedizin

9.00 - 9.05 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Thematik
Prof.(Ro) Dr. med. dent. Werner Becker, Köln

9.05 - 9.50 Uhr
Die Aussagekraft von Quecksilberkonzentrationen in Blut, Urin oder Haaren
Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gustav Drasch, München

9.50 - 10.30 Uhr
Krankheit als Kontakt-Energie – ein neues salutogenetisch – pathophysiologisches Konzept.
Dr. med. Karl-Heinz Braun-von Gladiß, Deutsch Evern
Mehr Informationen

10.30 - 11.00 Uhr
Pause – Besuch der Ausstellung

11.00 - 11.45 Uhr
Ophtalmotrope Genetische Therapie (OGT)
Peter Mandel, Bruchsal
Mehr Informationen

11.45 - 12.15 Uhr
'Kopf kühl, Füße warm - das macht den besten Doktor arm?' (Deutsches Sprichwort)
Finanzminister des Landes Baden-Württemberg, Gerhard Stratthaus, Stuttgart

12.15 Uhr - 13.00 Uhr
Diskussion der Vorträge

 


Programm der Vortragstagung der GKO in Baden-Baden 2003
Sonntag, 02. November 2003 im Auditorium (UG)

14.30 - 18.00 Uhr
Tagungsvorsitz:
Nachmittag: Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg/
Prof.(Ro) Dr. med. dent. Werner Becker, Köln

Tagungsthema: Individuelle Behandlung versus Leitlinienmedizin

14.30 - 14.35 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Thematik
Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg

14.35 - 15.30 Uhr
Zur Nachhaltigkeit in der Kranken- und Pflegeversicherung: Wohin geht der Weg?
Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Freiburg
Mitglied der Rürup-Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme
Mehr Informationen

15.30 - 16.00 Uhr
Die Wissenschaftlichkeit der ganzheitlichen Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg
Mehr Informationen

16.00 - 16.30 Uhr
Pause - Besuch der Ausstellung

16.30 - 17.15 Uhr
Die symptomatische Auswirkung der 4 Grundängste auf die 4 Kieferquadranten
Prof. Dr. med. Max Lüscher, CH-Luzern
Mehr Informationen

17.15 - 18.00 Uhr
Die Medizin – diesseits und jenseits der Raum-Zeit-Netze
Dr. rer. nat. Ulrich Warnke, Saarbrücken
Mehr Informationen

18.00 - 18.30 Uhr
Diskussion der Vorträge



 

 

Sonderveranstaltung:

Sonderveranstaltung des BNZ am Montag, den

03. November. 2003

in Baden-Baden.
Sonderveranstaltung des Bundesverbandes der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. (BNZ). Kongreßsaal I

Montag, den 03. November 2003, im Auditorium (UG)

 

Veranstaltungsort:
Kongresshaus
Augustaplatz 5

76530 Baden-Baden
www.kongresshaus.de

Kongressorganisation und Auskünfte:
Karl F. Haug Verlag
in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG,
Oswald-Hesse-Str. 50

70469 Stuttgart

Tel. 0711/8931-365,
Fax 0711/8931-370,

medwoche@
medizinverlage.de


www.medwoche.de

Herr Minister Gerhard Stratthaus
Herr Minister
Gerhard Stratthaus

Rückblick:
Programm des BNZ im Rahmen der medizinischen Woche Baden-Baden.

2000
2001
2002
2003
2004
2005

 

pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ