Home - BNZ


Service Kontakt Fortbildungsakademie  Presse Patienteninformationen BNZ Mediathek


Zur Startseite | Diese Seite drucken | Bookmark | Impressum | Sitemap | 22.06.2017

25 Jahre BNZ
Informationen zum Thema Amalgam

pixel





 


Gemeinschaftstagung des Bundesverbandes der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. (BNZ) und der Gesellschaft für Ganzheitliche Kieferorthopädie e.V. (GKO) im Rahmen der Medizinischen Woche Baden-Baden 2005

Der BNZ vergibt für die Veranstaltung:

6         

Tagungsprogramm der GKO in Baden-Baden 2005
Sonntag, 30. Oktober 2005 im Auditorium, UG

9:00 - 13:00 Uhr
Tagungsvorsitz: Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg /
Prof. Prof. h.c. (RO), Dr. med. dent. Werner Becker, Köln

Tagungsthema: Arzt und Patient – Verantwortung und Partnerschaft

9:00 - 9:05 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Thematik
Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg
Informationen folgen bald!

9:05 - 9:45 Uhr
Die Kfo-Behandlung auch eine pädagogische Aufgabe -
Die Kunst der Menschenbehandlung

Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg
Mehr Informationen

9:45 - 10:30 Uhr
Mit Worten heilen – Die Methode der bewußten Autosuggestion des Apothekers Emile Coué als therapeuthische Hilfe für Arzt und Patient
MUDr. Birgit John, Stollberg
Mehr Informationen

10:30 - 11:00 Uhr
Pause - Besuch der Ausstellung

11:00 - 11:45 Uhr
Die psycho-physiologische Lüscher-Farb-Diagnostik macht die Ursache der pathologischen Mundfunktion sichtbar und verständlich
Prof. Dr. Max Lüscher, CH - Luzern
Mehr Informationen

11:45 - 12:30 Uhr
Der Patient als bester Behandler seiner Anomalie - Behandlungserfolge durch Bewusstmachen der Anomalie und Vertrauen zum Behandler
Dr. med. dent. Susanne Kessen, Gießen
Mehr Informationen

12:30 Uhr - 13:00 Uhr
Diskussion der Vorträge

 


Tagungsprogramm des BNZ in Baden-Baden 2005
Sonntag, 30. Oktober 2005 im Auditorium, UG

14:30 - 18:30 Uhr
Tagesvorsitz: Prof. Prof. h.c. (RO), Dr. med. dent. Werner Becker, Köln /
Dr. med. dent. Christoph Herrmann, Heidelberg

Tagungsthema: Arzt und Patient – Verantwortung und Partnerschaft

14:30 - 14:35 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Thematik
Prof. Prof. h.c. (RO), Dr. med. dent. Werner Becker, Köln
Informationen folgen bald!

14:35 - 15:15 Uhr
Die Janusköpfigkeit des Elementes Fluor
Dr. med. habil. Gerhard Ohlenschläger, Königstein
Mehr Informationen

15:15 - 16:00 Uhr
Prothetische Versorgungskonzepte aus naturheilkundlicher Sicht / befundadäquate Indikationen und deren Überprüfung
Dr. med. dent. Werner Müller, Paderborn
Mehr Informationen

16:00 - 16:30 Uhr
Pause - Besuch der Ausstellung

Dr. med. Dr. med. dent. Jürgen Weitkamp

BZÄK

16:30 - 17:15 Uhr
Freiheitliche Gesellschaft und freier Beruf – die Professionalisierung des zahnärztlichen Berufsstandes
Dr. med. Dr. med. dent. Jürgen Weitkamp, Präsident der Bundeszahnärztekammer, Berlin
Mehr Informationen

Dr. med. Eckart Fiedler

BARMER

17:15 - 18:00 Uhr
Die Position und Verantwortung der Krankenkasse in der Partnerschaft zwischen Arzt und Patient
Dr. med. Eckart Fiedler, Vorsitzender des Vorstandes der BARMER Ersatzkasse, Wuppertal
Mehr Informationen

18:00 - 18:30 Uhr
Mögliche biologische Bedeutung der Farben
Prof. Dr. rer. nat. Fritz Albert Popp, Neuss
Informationen folgen bald!

Ab 18:30 Uhr - ca. 19.15 Uhr
Das Phönixprojekt
Unter den Flügeln des Phönix sind Sie zu einer Reise in die Dimensionen der Sinne herzlich eingeladen. Stille – Klang – Licht – Farbe – Duft und Bewegung werden Ihre Reisebegleiter sein.
Mit dem Künstler Alfred Wolski und der Heilsängerin Elisabeth Westermann, Nierstein
Mehr Informationen


Bitte beachten Sie auch die BNZ-Sonderveranstaltung am Montag, den 31. Oktober 2005 im Auditorium, UG zum Thema: "Die Welt des Lichts und der Farben"


 

 

Sonderveranstaltung:

Sonderveranstaltung des BNZ am Montag, den

31. Oktober 2005

in Baden-Baden.
Sonderveranstaltung des Bundesverbandes der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. (BNZ).

Montag, den 31. Oktober 2005, im Auditorium (UG)


Veranstaltungsort:
Kongresshaus
Augustaplatz 5

76530 Baden-Baden
www.kongresshaus.de

Kongressorganisation und Auskünfte:
Karl F. Haug Verlag
in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG,
Oswald-Hesse-Str. 50

70469 Stuttgart

Tel. 0711/8931-365,
Fax 0711/8931-370,

medwoche@
medizinverlage.de


www.medwoche.de


Rückblick:
Programm des BNZ im Rahmen der Medizinischen Woche Baden-Baden.

2000
2001
2002
2003
2004
2005

 

pixel
BNZ | Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. | Auf der Seekante 7 D-50735 Köln
Tel.:0221-3761005 | Fax.:0221-3761009 | info@bnz.de | © BNZ | ˆnach obenˆ